Magnetfeldtherapie

Anwendung: Schmerzzustände, Entzündungen und krankhaften Veränderungen von Gelenken,
Knochen, Muskeln, Organen, Haut und Psyche

IMG-20140211-WA0003Bei dieser schmerzfreien Behandlung liegen Sie 30 Minuten auf einer bequemen Liege.

Eine Magnetspule in Form einer offenen, kurzen Röhre umgibt dabei die zu behandelnde Körperregion,
die durch niederfrequente, pulsierende elektromagnetische Felder durchdrungen wird.

Die Zellfunktionen werden bei dieser Behandlung verbessert, insbesondere durch eine optimierte Sauerstoffversorgung und gesteigerte Energie- und Nährstoffversorgung der Zellen, verbesserte Durchblutung, erhöhte Nervenregeneration, vermehrter Abtransport von Schadstoffen aus der Zelle, Stimulation des Immunsystems sowie des aktiven Knochenaufbaus.